10 Gebote zur Hundehaltung

Halte Dir nur dann einen Hund, .....

  • wenn Du wirklich mit echter Liebe, Zuneigung und Verantwortung Dein Leben für lange Zeit mit einem Hund teilen möchtest
  • wenn Du alle Pflichten der Haltung regelmäßig und gewissenhaft ausüben willst
  • wenn Du genügend Zeit hast, Dich ausgiebig mit ihm zu beschäftigen und sein Bedürfnis nach Zuwendung regelmäßig erfüllen kannst
  • wenn Du jeden Tag bereit bist, erst den Hund zu versorgen um dann erst an Deine eigene Mahlzeit zu denken
  • wenn Du bereit bist, ihm möglichst viel freie Bewegung, Licht, Luft und Sonne zu gewähren
  • wenn Du ihn auf Lebenszeit bei Dir haben möchtest, und er Dir nicht vor dem nächsten Urlaub lästig wird
  • wenn Dir weder Kosten noch Mühe für einen Tierarztbesuch und die dazugehörige Krankenpflege zu viel sind
  • wenn Du bereit bist, im Krankheitsfall auf Deine eigene Freizeit zu verzichten um ihn gesund zu pflegen
  • wenn Du die Bedürfnisse in Bezug auf seine Lebenshaltung genau kennst
  • wenn Du all die voran genannten neun Gebote zu 100 % erfüllen kannst und vor allem: willst!

 

 

 

/