Geschäftsbedingungen Natural Dog Training®

Alle Hunde müssen geimpft und haftpflichtversichert sein wenn sie am Training teilnehmen.
Da in unseren Kursen immer wieder freie Spielpausen sind, bitten wir Sie um Verständnis, das wir nur sozialverträgliche Hunde in einen Gruppenkurs aufnehmen können. Für alle anderen Hunde bieten wir ein verhaltensorientiertes Einzeltraining, auch gerne mit Assistenzhunden an.

Voraussetzung für die Teilnahme an den Gruppentrainings ist ein Erstgespräch mit theoretischen Grundlagen sowie mind. 3 Einzelstunden.
Die Trainingstermine zum Welpenpaket sollen innerhalb von 4 Monaten genutzt werden, bzw. der Anspruch auf Spielgruppe verfällt mit dem letzten Einzeltraining im Rahmen des Welpenpakets.

Die jeweils aktuell angegebenen Gruppentrainingszeiten sind verbindlich. Um eine längere Wartezeit für alle Teilnehmer zu umgehen, bitten wir Sie 5 Min. VOR Kursbeginn am vereinbarten Treffpunkt zu sein. Verspätungen zum Training haben eine kürzere Trainingszeit zur Folge.

Wenn Sie einen Termin zum Erstgespräch oder Einzeltraining nicht einhalten können, bitte ich Sie diesen mindestens 1 Tag / 24 Stunden davor abzusagen. Bei Nichterscheinen von vereinbarten Einzelstunden, ohne Absage, sowie bei zu kurzfristig abgesagten Terminen -  mindestens 24 Stunden vorher - sind die vollen Kosten ( Dauer 60 Minuten ) des Erstgesprächs oder Einzeltrainings zu bezahlen. Verspätungen zum Einzeltraining haben eine kürzere Trainingszeit zur Folge.

Die Gruppentrainings und Kurse finden auf dem Übungsgelände statt. Der Treffpunkt kann jedoch abweichen. Sollten Sie nicht regelmäßig teilnehmen bitten wir Sie, sich vor Gruppentrainingsbeginn nach dem jeweiligen Treffpunkt zu erkundigen.

Die Teilnahme an den Kursen kann von jedem Kunde mit sehr gut sozialverträglichem Hund ohne vorherige Anmeldung erfolgen.

Für die Gruppentrainings haben Sie die Möglichkeit eine ½ - Jahreskarte zu erwerben. Eine Rückerstattung der nicht genutzten Trainingseinheiten erfolgt nicht. Bitte beachten: Die ½ - Jahreskarten haben eine maximale Gültigkeit von 6 Monaten ab Ausstellungsdatum. Sollte (ohne Absprache) länger als 4 Wochen keine Kursteilnahme erfolgen besteht kein Anspruch mehr auf den bisherigen Kursplatz.

Personen, die sich nicht an unsere Trainingsphilosophie halten, bzw. nicht nach tierschutzgerechten, gewaltfreien Methoden arbeiten, behalten wir uns vor, ohne Kostenerstattung vom Training auszuschließen.

Teilnahme an Seminaren oder Vorträgen:

Eine schriftliche Anmeldung zu Seminaren ist verbindlich. Nach Seminarbuchung erhalten Sie umgehend eine schriftliche Buchungsbestätigung. Der Teilnehmer kann vor Beginn der Leistung zurück treten. Dieser Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen. Maßgeblicher Zeitpunkt für die Rücktrittserklärung ist der Zeitpunkt des Einganges bei Natural Dog Training. Im Falle des Rücktritts betragen die Stornierungskosten wie folgt:

  • Vom Zeitpunkt der Anmeldung bis 14 Tage vor Beginn 25% der Anmeldegebühr
  • Vom Zeitpunkt der Anmeldung bis 5 Tage vor Beginn 50% der Anmeldegebühr

Danach erfolgt keine Rückerstattung mehr

Haftung: Die Hundeschule Natural Dog Training haftet nur für Schäden, die von uns vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden. Wir haften nicht für Schäden, die von Dritten und / oder deren Hunden herbeigeführt wurden.

Preise und Kurstermine finden Sie immer aktuell auf unserer Homepage: www.natural-dog-training.de

© Eddie Gonzales: Erstfassung vom August 2013/ Stand Februar 2014

 Preise sind gültig ab 01. Februar 2014

/